Greg Holden kommt nach Deutschland! Mein guter Kumpel Greg ist ein feiner Kerl und ein überragender Musiker: Mit seinen Longplayern „A Word In Edgeways“ (2009) und „I Don`t Believe You“ (2011) hat sich Greg Holden bereits einen hervorragenden Namen als Indie-Künstler gemacht. Sein Track „The Lost Boy“ war Teil der US-Kultserie „Sons Of Anarchy“ und stieg auf Platz 36 der Billboard Rock-Charts ein. Und auch die für „American Idol“-Gewinner Phillip Phillips komponierte Debütsingle „Home“ avancierte mit über 5 Millionen verkauften Einheiten und einem ASCAP Pop Award zu einem massiven Tophit.

Mit seiner „World War Me Tour 2019“ kommt der in Schottland geborene, in Großbritannien aufgewachsene und heute in Los Angeles beheimatete Musiker nun endlich wieder nach Deutschland. Bereits als Support-Act für Revolverheld konnte er sich in die Herzen vieler Deutscher Fans spielen - und es werden 2019 nun garantiert wieder einige mehr.